Online-Show Furry Frenzy

Online-Show Furry Frenzy
Ich bin wieder dabei und freue mich sehr darauf

Sonntag, 18. Dezember 2011

.. noch ein weihnachtlicher Bär - Gingerbread ...

Ihr habt lange nichts mehr von mir gehört. Der Grund war jede Menge Arbeit, die ich hatte und noch habe. Zum einen hatte ich jede Menge Aufträge abzuarbeiten, einige muss ich noch erledigen. Zum anderen bin ich schon mit den Vorbereitungen für das Jahr 2012 beschäftigt.

2012 wird für mich ein besonderes Jahr, die Minkitzbären  gibt es dann 10 Jahre und ich habe so einiges im nächsten Jahr vor. Wenn Ihr darüber regelmäßig informiert werden wollt meldet Euch doch einfach für den Newsletter an - auf meiner Webseite - oder verfolgt die Neuheiten auf meinen Blog per E-Mail oder als Leser.

Die Vorweihnachtszeit ist für mich rasend schnell vergangen und obwohl das Wetter bisher nicht wirklich weihnachtlich war kommt so langsam doch ein wenig weihnachtliche Stimmung und Vorfreude bei mir auf.

Ein kleiner Bär ist mir aber dann doch noch von der Nadel gehüpft, den möchte ich Euch nicht vorenthalten:

Gingerbread ist aus handgefärbtem Smokey Long Pile, weißem Long Pile und Suedine genäht. Er ist  8 cm groß. Um den Hals trägt er einen Kragen aus Schleifenband und auf seinem Bauch sind 2 Knöpfe in lebkuchenfarbe - die man auf dem Foto leider nicht sieht - befestigt. Er sitzt auf einem  herzförmigem Kissen, genäht aus weihnachtlichem Stoff.

Ich wünsche Euch allen noch eine schöne letzte Vorweihachtswoche. Lasst Euch die letzte Woche nicht zu sehr stressen.

Liebe Grüße

Claudia





Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Das ist ja ein süßer Kerl!

LG Sabine

Astridbears hat gesagt…

Ein niedliches Bärchen ist das geworden!!
Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
liebe Grüße
Astrid

Tine hat gesagt…

Hallo Claudia,

Gingerbread ist ein supersüßes Weihnachsbärchen, ein echter Handschmeichler, würde ich sagen. Schön, dass bei Dir langam auch die Weihnachtsstimmung angekommen ist - das ist bei Deinem vollen Programm wirklich nicht ganz einfach. Auf Deine Projekte im nächsten Jahr bin ich schon sehr gespannt, in Hamburg hast Du mir ja schon ein bisschen was verraten. :o)

Liebe Grüße und eine schöne letzte Adventswoche
Tine