Online-Show "Summer Sizzle 2019

Online-Show "Summer Sizzle 2019
Ich freue mich sehr auf die Show ...

Donnerstag, 21. Februar 2019

Etwas in eigener Sachen ...

Eine Bärenmacherin hat vor Jahren völlig gerechtfertigt einen Thread mit dem Titel „Respect Designers Ideas“ auf Ihrem Blog veröffentlicht. Damals gab es eine andere Bärenmacherin, die  die  Art und Weise der Deko von ihr kopiert hat.

Ihn ihrem Thread sprach die Bärenmacherin davon, dass  sie ihre Bären  mit viel Herzblut herstellt, was ich sehr gut nachvollziehen kann…. Und dass sie überrascht war, dass jemand Stil, Präsentation  von ihr und anderen abkupfert. Sie schrieb ebenfalls, dass wir alle Bären machen und ein Bär  auch ein Bär bleibt, aber das jeder seinen  eigenen Weg gehen sollte und nicht von anderen kopieren sollte.
Genauso sehe ich das auch und ich gebe ihr in diesen  Punkten völlig Recht!

Auch ich stelle meine Bären mit viel Herzblut und Liebe zum Detail her, kaufe meine  Deko mit viel Liebe, habe viele Ideen mit der gekauften Deko, die ich auch versuche umzusetzen oder stelle die Deko oftmals auch selbst her.

Allerdings scheint die von der Bärenkünstlerin gemachte Aussage nicht für sie zu gelten….

Seit Jahren werden Bären und  auch Tiere, die ich zuerst  gemacht habe in irgendeiner Form von ihr übernommen/kopiert… Ich hatte  vor Jahren angefangen neben Bären auch Elefanten zu nähen und habe diese auch erfolgreich verkauft. Es dauerte nicht lange und diese Bärenmacherin fing an auch Elefanten zu nähen. Ich muss anerkennen, sie ist sehr erfolgreich damit, was ich ihr auch gönne.

Einige Zeit später, nachdem ich wirklich sehr viel Erfolg  mit meinen genähten Hasen hatte, wurden auch von Ihr Hasen ins Programm genommen.

Sicherlich die Hasen und Elefanten sehen etwas anders aus als meine, aber muss man immer schauen, was bei anderen Künstlern erfolgreich ist und dieses dann auch versuchen umzusetzen???? Im Herbst habe ich schon seit Jahren oftmals meine Bären einen kleinen selbstgenähten Igel  in Verbindung mit Pilzdeko (selbst genäht oder gekauft) dekoriert. Auch diese Deko wird mittlerweile von ihr kopiert. Seit letztem Jahr wurden die Hasen mit derselben Deko verkauft, wie ich es schon seit Jahren mache, nämlich sitzend in einem Ei mit oder ohne Karotte im Arm. Hatte sie in ihrem Thread nicht etwas geschrieben von „sie wäre überrascht, wenn jemand Stil und Präsentation von ihr oder anderen Künstlern  einfach abkupfert“? Gilt das für sie nicht???
Einige Zeit später wurden dann bei Winter-Online-Shows den Bären auch Schneemänner beigefügt, die ich schon länger genauso präsentierte… Kann man nicht einmal seinen eigenen Weg gehen? Ich spreche hier nicht von demselben Schnitt sondern die Art und Weise, wie der Bär präsentiert wird….

Immer mehr Kunden schrieben mir bzw.  sprachen mich  darauf an, dass „Jemand“ die Bären genauso dekoriert wie ich es seit Jahren mache bzw. auch ähnliche Ideen hat. Ich danke Euch Allen für die netten Mails und die Hinweise auf dieses Verhalten.

Vorletztes Wochenende war dann wieder eine Online-Show, in der ich einen ganz neuen Elefantenschnitt - meinen kleinen Baby-Elefanten Mr. Blue - erstmals veröffentlichte. Es dauerte keine 5 Tage und sie hatte fast genau diesen Elefanten auf Ihrem Blog präsentiert als „ ihre neuen Elefantenkinder“  Normalerweise sind alle ihre Elefanten mit Kopfmittelteil genäht. Mein neuer Elefantenschnitt hatte eine Mittelnaht und kein Kopfmittelteil und sehr runde Ohren. Und genauso hatte sie es dann bei ihrem „neuen“ Elefanten gemacht, kein Kopfmittelteil sondern eine Mittelnaht und auch die Ohrenform  hat sie bei ihrem nachgemachten Elefanten den Meinen angepasst. Die Ähnlichkeit ist wirklich so was von frappierend…. Soll ich mich etwa geschmeichelt fühlen und es als Kompliment auffassen, dass ihr das Elefantenbaby so gut gefallen hat?????

Ich bin einfach der Meinung, dass es jetzt reicht….Ich habe lange Jahre meinen Mund gehalten und habe versucht es zu ignorieren, aber nach der Aktion mit dem Elefanten ist mir jetzt der Kragen geplatzt. Gilt der damals geschriebene Thread für diese Bärenmacherin etwa nicht? Muss nur jeder auf sie Rücksicht nehmen und sie kann abkupfern so viel sie will? Ich weiß, dass sie mich als Konkurrenz sieht, aber muss es wirklich sein, dass man meint, sich gegenseitig kaputt machen  zu müssen??? Von meiner Seite kommt dieses Verhalten auf jeden Fall nicht!!! Für mich ist sie nur eine Mitbewerberin und ich akzeptiere ihren Erfolg.
Trotzdem lasse ich mir das Bärenmachen und die Online-Shows von ihr nicht vermiesen. Ich werde meinen Weg weiter gehen, in der Hoffnung, dass sie es irgendwann einmal kapiert und nicht weiter über Leichen geht.  Ich werde weiter meine Bären, Hasen, Elefanten und vielleicht auch noch ein paar andere Tiere präsentieren.
Das Bärenmachen sollte wie jedes Hobby Spaß machen und natürlich auch Andere erfreuen. Leider gibt es in der heutigen Welt immer mehr Neid und Missgunst, dabei ist es doch so schön mit Anderen das Hobby zu teilen und sich auszutauschen.
So, das musste jetzt einfach mal raus

Es wäre schön, wenn wir jetzt einfach nebeneinander  wieder unsere Arbeit machen könnten, ohne Neid… und jeder seinen eigenen Weg geht und einfach nur seine eigenen Ideen umsetzt….


Hier seht ihr noch einmal mein Elefanten-Baby „Mr Blue“ aus der Online-Show vom 08. Bis 11. Februar 2019:



Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Liebe Grüße


Claudia

Sonntag, 10. Februar 2019

Die Online-Show "Winter Stars"...

ist noch bis Dienstagmorgen 1:00 h geöffnet (Monday 7 pm Eastern time)

Viele  der Projekte haben bereits ein neues zu Hause gefunden, aber es warten immer noch einige Projekte auf ein neues zu Hause...

Hier meine Projekte, die bereits ein neues zu Hause gefunden haben:





Schaut doch einfach noch einmal bei der Show vorbei:

https://www.bright-star-promotions.com/OnlineShow/WinterStars2019TeddyBearShow.htm


Euch Allen noch einen schönen Sonntag

Liebe Grüße

Claudia